Idee SuisseIdee Suisse
Erfahren Sie mehr über uns!

2014

Award-Verleihung > 26.06.2014

Golden Idea Award 2014 <

an La Belle Epoque GmbH, Ermatingen, für das Produkt "PanoramaKnife"

www.panoramaknife.ch

2012

Prof. Dr. Dirk Helbing, ETH Zürich

für das Projekt "Self-Controlling Traffic Lights" www.soms.ethz.ch

2011

Prof. Dr. Aldo Steinfeld, ETH Zürich

für: Entwicklung eines flüssigen Brennstoffs aus Wasser, CO2 und Sonnenlicht

2010

Axxanta GmbH, Aarau

Prämierung erfolgte im Rahmen der SwissTech Basel während des VF-Forums "Innovation & Collaboration"

2010

Anja Piening MScBA, Schweizerische Bundesbahnen SBB, Bern

(Mitautorin der Publikation «Vom Vorschlagswesen zum Ideen- und Verbesserungsmanagement - Kontinuierliche Weiterentwicklung eines Managementkonzepts»; ISBN 978-3-0343-0321-7)

2009

Otto J. Binggeli, Move your Life, Unterägeri

Motto: Begeisterung ist das Fundament für jeden Erfolg.

2007

Hedaco International AG, Eschen/FL 

Kreation der «Liechtensteiner Fürstenhütchen»

2006

Prof. Dr. Reinhold Krause mit Entwicklungsteam der Berner Fachhochschule Burgdorf und der aaadvanced technology GmbH, Wollerau

Entwicklung und Herstellung des weltgrössten Flächendruckers

2006

Kanton Uri, Verkehrsbetriebe Luzern, Auto AG Uri, SBB/CFF/FFS 

Eröffnung der Tell-Bus-Linie

2005

Thurella AG, Egnach

Kultgetränk "C*ICE - ICE TEA WITH SWISS CANNABIS"

2005

AAGS Auto AG Schwyz, Schwyz

Hervorragende Kundenorientierung im öffentlichen Verkehr

2004

Heinz Oftinger, P-Gruppe, Bözen

Erfolgreicher Ideen-Umsetzer

2004

Accor International

Exzellente Handhabung des Ideenmanagements «innov@ccor»

2004

Zemp+Partner Design, Gockhausen, brüco SWISS AG, Rümlang, quadesign ag, Zug

Idee und Design des Entsorgungssystems «abfallhai®»

2003

Erich von Däniken, Interlaken

Begründer des Mystery-Parks

2002

Adrien Weber, Turbinen-Bräu AG, Zürich

Kreativster Jungunternehmer 2002 von Zürich

2002

Herausgeber-Team der Publikation «EXPOMAT», Zürich

Sammlung und Publikation von nichtrealisierten Ideen der EXPO ´02

2001

it-processing AG und Eidg. Parlamentsdienste, Bern

Einsatzfähiges Protokolliersystem

2001

ITS Inter Time Services, Grenchen

Erster persönlicher Uhrenzusammenbau im Internet

2000

Jucker Farmart AG, Seegräben

Kürbis als Gourmandise

2000

Gisèle Rufer, Delance S.A., Magglingen

Kreativste Unternehmerin der Uhrenbranche

1999

Altola AG, Olten

Entwicklung eines erfolgreichen Abfallöl-Recyclings

1998

Uptime AG, Zürich

Entwicklung eines innovativen Dokumenten- und Ablagesystems

1997

Sendung «Jetzt oder Nie» von Schweizer Radio DRS, Radio suisse romande RSR, Radio rumantsch RR, Radio svizzera di lingua italiana RSI

Pilot-Projekt eines Nationalen Ideen-Managements in der Schweiz

1997

Ulrich Meyer

Initiator und Organisator der 1. Schweizer Künstlermesse in Winterthur

1996

Claus Niedermann, Luzern

Begründer von Innonet

1995

Mobiles Planetarium, Zürich

Weltweit erstes, realisiertes mobiles Planetarium

1994

TECHNOPARK®, Zürich

Erstes Schweizer Kompetenz-Netzwerk für Start-ups

1993

Prof. Dr. Norbert Thom, Universität Bern

Standardwerk zum Vorschlagsmanagement

1990

Ing. Siegfried Spahl, Laxenburg/Österreich

Ehrenmitglied der IDEE-SUISSE® und Begründer der Bezeichnung «Ideenmanagement» im Jahre 1974

1990

HILTI AG, Schaan/Fürstentum Liechtenstein

Vernetzung von Vorschlagswesen und Qualitätszirkel sowie Einbezug der Kundenideen

1988

Maschinenfabrik Rieter AG, Winterthur

Realisierung eines erfolgreichen Ideenmanagements in Betrieb und Verwaltung unter dem Motto "Knacknuss"